Licht zieht seine Spuren durch den Planet Planai

whiteriver konzipiert und entwirft die Deckenskulptur »Lichtspuren« für die neu gestalteten Talstation der Planai Seilbahn in Schladming.

Dynamisch leuchten die »Lichtspuren« von whiteriver den Gästen der Planai-Bergbahn den Weg von und zur neuen 10er-Gondel. Wie Ski im Schnee hinterlassen sie ihre Schwünge im Raum und vermitteln Leichtigkeit und Bewegung. Die Gäste werden mit dieser speziellen Geste der Narration auf ihre ganz persönliche Geschichte am Berg eingestimmt.

Die DNA der Planai (Dynamik und Werden) findet in den »Lichtspuren« von whiteriver eine formale und funktionale Entsprechung.

Licht mit Funktion
  • Attraktivität der Talstation steigern

  • Licht als Wegeleitsystem (von und zur Gondel)

  • »Lichtspuren« als thematische Metapher für den Ort

  • Die DNA der Planai in Form übersetzen


Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google